+49 2369 20 30 490 info@lauschabwehr24.ch

Hört jemand Ihre Wohnung ab? Abhörwanzen in der Wohnung finden

Das Abhören von Privaträumen ist dank kleinster Wanzen und Abhörgeräte heute fast zum Volkssport geworden.

Zahllose Händler im Internet verkaufen Abhörtechnik aller Art. Mit diesen Geräten lässt sich fast jede Wohnung oder jedes Haus abhören.

  • Doch wie bekommen Sie nun Sicherheit?
  • Wie finden Sie heraus, ob Ihre Wohnung verwanzt ist?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie es möglich ist, Abhörwanzen in der Wohnung finden zu können, egal wo sie heimlich versteckt sind.

Überprüfung Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses auf Abhörgeräte

Nur eine Untersuchung Ihrer Räume in Haus oder Wohnung auf Wanzen zum Abhören durch einen ausgebildeten Experten bringt Ihnen die nötige Sicherheit, die Sie brauchen.

Dazu ist es notwendig, dass ein technischer Mitarbeiter mit einer großen Zahl an messtechnischen Geräten in Ihre Wohnung kommt. Um Wanzen aufspüren zu können sind viele verschiedene Messgeräte notwendig. Nur so ist gewährleistet, dass wir jede Kamera, jeden Sender und jede Wanze finden.

Es gibt am Markt kein Gerät, das für sich alleine bei der Suche ausreichen würde. Deshalb haben wir ein ganzes Auto voller Wanzendetektoren und anderer Geräte bei uns.

Wenn wir ein ganzes Arsenal an Geräten benötigen, um eine Wanze aufzuspüren, können Sie sich vorstellen, dass so etwas nicht mit einem Gerät oder gar einer App möglich ist. 

Technisches Vorgehen bei der Lauschabwehr

Diese Untersuchung um heimlich versteckte Wanzen und Kameras zu finden, läuft in verschiedenen Stufen.

  1. Visuelle Überprüfung der Räume.
  2. Suche nach an- und ausgeschalteten Abhöranlagen mit einem Non-Linear Junction Detector (Halbleiterdetektor).
  3. Untersuchung der Telefone, Hörer und Telefonleitung bis zur Telefondose auf Manipulation und heimlicher Recorder.
  4. Messung aller Räume auf versteckt angebrachte Sender, Abhörgeräte und GSM-Wanzen.
  5. Scan der gesamten Räume und der Einrichtung nach verdeckten Kameras und Objektiven aller Art.
  6. Einzelüberprüfung aller normalerweise nicht metallischen Gegenständen des alltäglichen Lebens und des Mobiliars sowie der Einrichtung mit einem Metalldetektor.
  7. Öffnen und intensives Prüfen von Steckdosenleisten, Verteilern, 12-V/220-V Verbrauchern sowie aller im Raum befindlichen Steckdosen und ähnlichen Einrichtungen.
  8. Durchsichtkontrolle der Fenster auf das Nachbargebäude und das umliegende Gelände mittels Digitalkamera und Fernglas. Dabei suchen wir nach Auffälligkeiten und IR-Sendern und Laser-Abhöranlagen.
Lauschabwehr in einer Privatwohnung

Zusätzliche Messungen bei Check der Wohnräume auf Abhörwanzen und Kameras

Im Zuge des Sweeps, wie die Suche nach Abhörgeräten im Englischen heißt, kommt es dann zu verschiedenen weiteren Messungen und Checks durch unsere Experten. Dazu gehören:

  • Visuelle Außenüberprüfung (Geländegang)
  • Ausbereitungstest von Schallwellen in der Bausubstanz, mit elektronischen Stethoskop überprüfen (Wände, Decken, Klima, Lüftung)
  • Spectrumanalyse zum Innen und Außen Vergleich von 10 Mhz bis 6Ghz
  • Spectrumanalyse im Inneren des Objekts von 10 Mhz bis 6 Ghz in 500 Mhz Schritten.
  • Aufzeichnungen mit der Wärmebildkamera
  • Maßnahmen zur Reduzierung der Risiken

Analyse der Räume auf Abhörtechnik

Die Suche nach Abhörtechnik fasst man zusammen unter dem Begriff Lauschabwehr.

Ein solcher Einsatz umfasste die

  • visuelle,
  • physische
  • und elektronische Messung per teuren Geräten

von den zu untersuchenden Räumen.

Weiterhin untersuchen wir beim Sweep genauestens alle angriffsgefährdeten Bereiche des Grundstücks im Außenbereich sowie die in Sichtweite gegenüberliegenden verdächtigen Gebäude.

Die eigentliche Lauschabwehrüberprüfung setzt sich aus sämtlichen nach heutigem Stand der Technik

  1. sachdienlichen,
  2. messtechnischen
  3. und physischen Maßnahmen

zusammen.

Technik bei der Suche nach Abhörgeräten in Wohnbereichen

Im messtechnischen Teil erfolgte die Untersuchung unter Nutzung des „Nahfeld Prinzips“. Dazu kommen diverse HF-Detektoren zum Einsatz.

Diese HF Detektoren scannen nach aktiven Sendequellen wie

  • Minisendern (sog. Wanzen),
  • Videosendern,
  • verdeckten Funkkameras,
  • digitalen Sendequellen (GSM, Natel, DECT).

Dabei nehmen wir alle Räume datentechnisch auf und überprüfen diese systematisch. Für einen umfassenden Abhörschutz ist diese Maßnahme verpflichtend. Nur so ist gewährleistet, dass wir versteckte Wanzen finden können.

Wird das Handy auch abgehört?

Manchmal unterschätzen die Menschen die Gefahr, dass sich ein Abhörangriff auf das Natel richten kann, denn ein Handy birgt mehr Schwachstellen als man glauben mag. 

Bei Bedarf checken wir Ihr Handy oder Natel auf Angriffe von außen oder eine Spysoftware, mit der das Handy abgehört wird.

Beratung zur Suche nach Abhörtechnik in Privaträumen

Wenn Sie den Verdacht haben, dass jemand Ihre Räume ohne Ihr Wissen und ohne Ihre Zustimmung überwacht, helfen wir Ihnen.

Durch unseren Einsatz erhalten Sie finale Gewissheit, ob jemand bei Ihnen abhört und sie ausspioniert.

Informieren Sie sich jetzt bei uns, was die Suche nach Abhörgeräten in Ihrer Wohnung oder Ihrem Privathaus kostet.

Um Ihnen den Preis für die Lauschabwehr-Untersuchung nennen zu können, fragt Sie der Berater nach einigen Parametern. Auf Basis dieser Angaben erhalten Sie dann ein Angebot für die komplette Überprüfung auf Abhörtechnik in Ihren Räumen.

In nahezu allen Fällen erhalten Sie ein Angebot mit einem klaren Festpreis, damit Sie exakt wissen, was auf Sie zukommt. Das ist einfach und fair.

Abhörschutz benötigt? Schicken Sie uns jetzt eine Nachricht

Abhörschutz ist ein essentiell wichtiges Gut. Ihre persönliche Sicherheit dürfen Sie ausschließlich in die Hände von Profis legen. Kaum ein herkömmlicher Detektiv kann eine Wanze suchen, denn ihm fehlt

  • die Ausbildung,
  • die Expertise
  • und die technische Ausrüstung.

Schicken Sie uns eine Nachricht mit ein paar Details zur Wohnung und wir melden uns diskret bei Ihnen.

Werden Sie abgehört?

Lauschabwehr Kontakt

Beraterhotline:

+49 2369 20 30 490

  • Wir detektieren Wanzen aller Art
  • Professionelle Lauschabwehr
  • Hochleistungs-Equipment
  • Höchstmaß an Sicherheit
  • Kostenfreie Erstberatung

Sicheres Kontaktformular

14 + 14 =

Mit dem Absenden der Nachricht bestätige ich die Datenschutzhinweise. Ich stimme der elektronischen Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme zu.

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre vorherige Einwilligung an Dritte weiter. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.