+49 2369 20 30 490 info@lauschabwehr24.ch

Besonderheiten bei Lauschabwehreinsätzen in der Schweiz

Lauschabwehr ein sehr kompliziertes Unterfangen.

Um eine Suche nach Wanzen, Kameras und Abhörgeräten vorzunehmen, bedarf es neben einer besonderen Ausbildung auch sehr viel Suchtechnik.

Daher gibt es nur wenige Anbieter im deutschsprachigen Raum, die die Maßnahmen rund um den Abhörschutz zuverlässig und mit der nötigen Ausrüstung durchführen können.

Besonderheiten bei Lauschabwehreinsätzen in der Schweiz
Die eingesetzten Suchgeräte zum Auffinden von Wanzen, Sendern und versteckten Kameras sind in der Anschaffung sehr kostenintensiv. Deshalb amortisieren sie sich nur, wenn sie regelmäßig zum Einsatz kommen.

Der angefragte Bedarf nach Lauschabwehr-Maßnahmen alleine in der Schweiz reicht allerdings bei weitem nicht aus, um für die Schweiz derartig teures Such-Equipment zu kaufen. Daher reisen wir mit der Abhörsuchtechnik aus Deutschland an, wobei die Techniker über umfassende Erfahrung  auf dem Sektor der Lauschabwehr verfügen.

Ihr Vorteil: Weil der Sitz unseres Unternehmens in Deutschland ist, zahlen Sie keine Mehrwertsteuer, wenn Ihr Geschäftssitz in der Schweiz ist.

Werden Sie abgehört?

Lauschabwehr Kontakt

Beraterhotline:

+49 2369 20 30 490

  • Wir detektieren Wanzen aller Art
  • Professionelle Lauschabwehr
  • Hochleistungs-Equipment
  • Höchstmaß an Sicherheit
  • Kostenfreie Erstberatung

Sicheres Kontaktformular

4 + 6 =

Mit dem Absenden der Nachricht bestätige ich die Datenschutzhinweise. Ich stimme der elektronischen Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme zu.

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre vorherige Einwilligung an Dritte weiter. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.