+49 2369 20 30 490 info@lauschabwehr24.ch

Lauschabwehr Ablaufplan

6. Die Infrarot-Messungen beim Abhörschutz

In der professionellen Abhörtechnik nutzt man feine Schwingungen einer Fensterscheibe oder eines Fensterrahmens. Diese Schwingungen werden durch die menschliche Sprache hervorgerufen.

Die Täter verwenden diese Schwingungen, um diese mit einem, für das menschliche Auge nicht sichtbaren IR- Laser – Lichtstrahl abzutasten und somit das im Raum gesprochene Wort zu demodulieren, das heißt die Sprache hörbar zu machen.

Dies ist dann möglich, wenn der abgehörte Raum im gegenüberliegenden Gebäude, auf gleicher Höhe und nicht weiter als 50 – 100m entfernt ist.

Die durch drahtlose Kopfhörer bekannte Technik zur Übertragung eines IR- Lichtsignals wird zur Tonübertragung genutzt.

IR- Sonde CPM 700 für Infrarot-Messungen

Untersuchung eines Fensters mit einem IR- Detektor

Wie detektieren wir diese Sendemethoden?

Um diese beiden Infrarot – Sendemethoden zu detektieren, führen wir einige Arbeitstakte im Rahmen des Abhörschutzes durch.

Es werden alle Fensterfronten von innen mit einem IR/Laser – Dioden – Detektor im Bereich des sogenannten „1. bis 3. optischen Fensters“ untersucht.

Dieser Spezial-Detektor wird von einem Verstärker und einer IR-Sonde unterstützt, um Infrarotübertragung hörbar zu machen.

Ein im Raum installierter IR-Sender sollte bereits durch eine sorgfältig durchgeführte visuelle Untersuchung detektiert worden sein.

Die IR-Aktivität kann ebenfalls durch IR-empfindliche Optiken sichtbar gemacht werden.

Leider kann diese Methode des Abhörens bei einer Abhörschutz-Untersuchungen nur dann detektiert werden, wenn exakt zu diesem Zeitpunkt auch tatsächlich die Scheiben von außen abgetastet werden.

Werden Sie abgehört?

Lauschabwehr Kontakt

Beraterhotline:

+49 2369 20 30 490

  • Wir detektieren Wanzen aller Art
  • Professionelle Lauschabwehr
  • Hochleistungs-Equipment
  • Höchstmaß an Sicherheit
  • Kostenfreie Erstberatung

Sicheres Kontaktformular

5 + 8 =

Mit dem Absenden der Nachricht bestätige ich die Datenschutzhinweise. Ich stimme der elektronischen Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme zu.

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre vorherige Einwilligung an Dritte weiter. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.